ess-bar bettringen -essen statt wegwerfen-

– Um was geht es?

Jährlich werden in der Bundesrepublik Deutschland ca. 7,2 Millionen Tonnen an Lebensmitteln vernichtet. Dieser Umstand hat sehr negative Auswirkungen, insbesondere zu Lasten der Umwelt, auf die Effektivität der Nutzung unserer Agrarflächen und nicht zuletzt auf wirtschaftliche Aspekte wie Transport uvm. 

– Was haben wir vor?

Der Bettringer Bürgerverein e. V. rettet Lebensmitte vor der Vernichtung.
Hierzu wurde mit dem ortsansässigen Markt – EDEKA Donderer – eine Vereinbarung getroffen. Diese beinhaltet, die vor der Vernichtung stehenden Produkte / Lebensmittel wie Obst – Gemüse – Joghurt – Quark – Brot – einmal wöchentlich abzuholen und den Bettringer Bürgerinnen und Bürger zum Verzehr zur Verfügung zu stellen.

EDEKA Donderer unterstützt hierbei nicht nur mit den Produkten selbst sondern arbeitet aktiv an der Projektumsetzung mit. Hierfür gebührt großer Dank und sollte besonders herausgestellt werden.

– Für wen stehen die Produkte zur Verfügung?

Es ist dem Bettringer Bürgerverein e. V. äußerst wichtig darauf hinzuweisen, dass die geretteten Produkte allen Bettringer Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung stehen werden. Im Vordergrund steht der wertschätzende Umgang mit Lebensmittel und die Möglichkeit diese Produkte vor der Vernichtung zu bewahren. Gemeinsam Lebensmittel retten.

– Werden Interessen tangiert?

Erfreulicherweise schwingt unser Vorhaben in absolutem Einklang mit den Engagements anderer Organisationen. Es entsteht also eine zusätzliche Möglichkeit Lebensmittel vor der Vernichtung zu retten.

– Wie wollen wir unser Vorhaben umsetzen?

Wir öffnen jeweils freitags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr die

ess-bar bettringen

Die ess-bar befindet sich in den Räumlichkeiten des Bezirksamtes Bettringen, Heubacherstraße 2, Ladenlokal im Erdgeschoss.

Dort werden die zuvor abgeholten Produkte ausgestellt und zur Verwertung bereitgestellt.

Fazit:
Die Produkte werden allen Bettringer Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zur
Verfügung gestellt und sollen so ihrem wahren Bestimmungszweck zugeführt
werden; dem Verzehr.

Ziel: Wir retten Lebensmittel

Ansprechpartner und Projektidee:

Andreas Tickert
  AndreasTickert@gmx.de

BBV-Kontakt: Bettringer Bürgerverein e. V.
Geschäftsstelle
Heubacher Straße 2
73529 Bettringen
Tel.: 0 71 71 – 8 66 66

 Bettringer Bürgerverein
 bettringer.buergerverein

Projektteam

Andreas Tickert – Projektidee / Projektgruppe
  andreastickert@gmx.de

Jutta Baulig – Projektgruppe
  jbaulig66@gmx.net

Thomas W. Baulig – Projektgruppe
  thomas.baulig@bettringer-buergerverein.de

Monika Schneider – Projektgruppe
  monika.schneider@bettringer-buergerverein.de

Jana Stegmaier – Projektgruppe
  jana.stegmaier2021@gmail.com

Thabea Zauder – Projektgruppe
  thabea.zauder@bettringer-buergerverein.de

Es kann nicht kopiert werden